Sunrise-Ruhr e.V.

Unser Verein Sunrise-Ruhr e.V., wurde im Mai 2012 gegründet, und bietet seitdem zahlreiche Projekte für Kinder und Jugendliche an. Aktuell sind 35 Kinder zwischen
6 und 17 Jahren im Verein angemeldet, welche regelmäßg
an unseren Arbeitsgemeinschaften, den Ferienprgrammen, sowie allen weiteren Aktionen und Projekten teilnehmen.
Zudem besuchen wir mit den Kindern regelmäßig Seniorenheime zum Singen und Gesellschaftsspiele spielen, um auf diesem Weg, die Generationen miteinander zu verbinden.

Die Sunrise-Kids und Betreuer wünschen allen frohe Ostern

UPDATE 24.03.2021 + + + Aufgrund der immer weiter ansteigenden Zahl der Corona-Neuinfektionen, müssen wir unser diesjähriges Osterferienprogramm leider absagen. Der Schutz von Kindern und Betreuern steht an erster Stelle, und wir möchten kein Risiko eingehen + + +. 

+ + +  Update 21.03.2021 - Aufgrund des Corona-Lockdowns, sind unsere Angebote für die Sunrise-Kids seit dem 01. November 2020, bis zum 18.04.2021 ausgesetzt. Es wird ausschließlich ein digitales Ersatzprogramm angeboten. Das bedeutet, es finden keine Präsenzveranstalungen o.ä. statt. So bleiben wir mit Kindern und Eltern in Kontakt, ohne uns persönlich zu begegnen. + + +

Neues Projekt startet bald
Das Emschertal-Museum Herne wird sich im Rahmen des Projekts RuhrKunstUrban gemeinsam mit den Kindern des Sunrise-Ruhr e.V. dem Thema Mensch - Tier - Ruhrrevier widmen. Mit dabei ist auch das "Haus der Natur" aus Herne. Zusammen mit den Betreuern werden die Kinder beispielsweise das letzte Grubenpferd, die wichtige Aufgabe der Kanarienvögel unter Tage und die Bedeutung des Taubenzüchtens für die Bergleute kennenlernen. Mit Schnellskizzen und Polaroid-Kameras auf der Pirsch, nähern sich die Schülerinnen und Schüler den Tieren in ihrer nächsten Umgebung. Zudem können sie mit Passantinnen und Passanten in Kontakt kommen und in kleinen Interviews Geschichten über Tiere, Menschen und besondere Orte im Ruhrgebiet sammeln. Eigentlich sollte das Projekt schon zu den Osterferien beginnen, jedoch wird sich, bedingt durch die aktuelle Situation rund um Corona und Lockdown, alles ein wenig nach hinten verschieben. RuhrKunstUrban ist ein Vermittlungsprojekt der RuhrKunstMuseen gefördert durch die Stiftung Mercator.
Um die Wartezeit nicht zu lang werden zu lassen, haben die Kunstvermittlerin Andrea Prislan und ihre freien Kolleginnen Ingrid Janssen und Daniela Gerull-Haas bereits 35 Art-Boxen gepackt, und sie an Michael Pfister, Vorstandsvorsitzender von Sunrise-Ruhr, übergeben, damit diese bereits in den Ferien, an die Sunrise-Kids verteilt werden können.

Traditioneller Oster-Malwettbewerb

Wie in den letzten Jahren, findet auch in diesem Jahr unser traditioneller Oster-Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche, im Alter von 6 und 17 Jahren statt. 
Der diesjährige Titel heisst "OSTERPARTY", damit in Zeiten von Corona und Einschränkungen, wenigstens beim Malwettbewerb, ein bisschen Partyfeeling aufkommt, natürlich nur in der Fantasie.
Jeder der mitmachen möchte, darf bis zu drei Bilder einreichen, die dann von einer Jury angesehen werden. Insgesamt 10 Bilder kommen ins Finale.
Die fünf Gewinner werden am Ende wie jedes Jahr tolle Preise bekommen. DIe Bilder können uns per E-Mail an kontakt@sunrise-ruhr.de gesendet werden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Malen. Einsendeschluss: 31.03.2021

Kinder barfuß, warum eigentlich ?

Vielleicht ist es dem ein oder anderen schon aufgefallen... zwar veröffentlichen wir relativ wenige Fotos der Sunrise.Kids, doch sind auf mehreren der Fotos die Kinder immer wieder barfuß zu sehen. Falls sich jemand fragt warum das so ist, hier ist der Grund:

Das im März 2015 gestartete „Projekt Tausendfüßler“ vermittelt den Kindern eine Vielzahl an Möglichkeiten, ihre Füße bewusst wahrzunehmen. Einzelne Aktionen wie „Schreiben mit den Füßen“, „Gegenstände mit den Füßen ertasten“, „Laufen über Barfußpfade“ oder „kreatives Bemalen der eigenen Füße“, sind da nur einige Beispiele. So sind Aktionen wie eine „Barfußolympiade“ oder „Barfußpartys“ in regelmäßigen Abständen bereits geplant. Allen voran soll den Kindern durch dieses Projekt aber ein Gefühl für Sauberkeit und Hygiene, sowie eine gewisse "Sorgfaltspflicht" auf einer spielerischen Art, für die eigenen Füße vermittelt werden.
Gleichzeitig sollen sich die Kids aber auch vom Markenschuhzwang, der in unserer Gesellschaft eine immer größer werdende Rolle spielt, ein Stück weit lösen.

Trotz Corona - Unser Herbstferienprogramm darf stattfinden

Unser diesjähriges, zweiwöchiges Herbstferienprogramm, ist am Montag, 12.10.2020, unter Einhaltung aller Coronaregeln und Vorsichtsmaßnahmen gestartet. Wir freuen uns, dass wir durch unser Hygienekonzept die Möglichkeit dazu bekommen haben. 

Die wichtigsten Corona-Regeln im Ferienprogramm

 - Reduzierung von 35 auf 20 Kinder
 

 - Einteilung in zwei Bezugsgruppen
 

 - Aufklärung von Kindern und Eltern
 

 - Mundschutzpflicht in vielen Bereichen

 - Keine Teilnahme bei Krankheitszeichen

Vielen Dank für eine großzügige Spende

17.09.2020: Vor zwei Jahren durften wir uns über einen neuen Kicker für die Sunrise-Kids freuen, dieser wurde uns von der Firma Huthmacher Fenster - Türen - Sicherheitstechnik e.K. gespendet. Die Begeisterung bei den Kindern war damals riesengroß.
Gestern überraschte Firmeninhaber Stefan Zebisch die Sunrise-Kids erneut und hatte dieses Mal gleich mehrere tolle Überraschungen dabei. Im Vorfeld mit der Vereinsleitung abgesprochen schenkte er den Sunrise-Kids gleich fünf Sportmatten, einen Beamer inklusive Leinwand, sowie eine Karaoke-Soundbox. Dazu wurde dem Verein auch noch eine Geldspende für das Herbstferienprogramm, in Höhe von 300 Euro übergeben, was ebenfalls bei den Kindern zu viel Applaus und großer Freude führte. Wir sind wirklich sprachlos und möchten uns sehr sehr herzlich für diese tolle Aktion und großzügigen Spenden bei Herrn Zebisch und seiner Firma bedanken. 

Neue Kultur AG

16.09.2020: Seit Anfang September haben wir eine weitere Arbeitsgemeinschaft für die Sunrise-Kids in unserem Programm, die Kultur AG. Jeden Samstag unternehmen wir mit einer sieben- bis achtköpfigen Gruppe, Tagesausflüge zu verschiedenen Zielen und verbinden dabei Spaß mit spielerischem Lernen.
Die Kinder und Jugendlichen erfahren dabei vor allem etwas über die Geschichte des Ruhrgebiets.

Mädchenband legt wieder los

14.09.2020: Für unsere Mädchenband "Sunny Sunshine", waren für dieses Jahr gleich mehrere Auftritte fest geplant, doch dann kam Corona, und alles musste abgesagt werden. Auch konnten wir seit März nicht mehr die sonst wöchentlichen Proben und das dazugehörenden Training durchführen.
Aber die Mädels lassen sich natürlich nicht unterkriegen und sind Anfang September wieder neu gestartet. Die Auftritte sollen 2021 nachgeholt werden.

Neue Räumlichkeiten

10.09.2020: Mit Beginn des neuen Schuljahres haben wir für die Sunrise-Kids, neu angemieteten Räumlichkeiten in Herne-Sodingen bezogen. Ab sofort finden unsere Aktivitäten an mindestens drei Tagen pro Woche dort statt. Neben gleich zwei großen Räumen, steht uns ebenfalls noch eine Küche und ein sehr großzügiges Außengelände zur freien Verfügung. Durch diese neue Aufteilung sind wir in der Gestaltung und Umsetzung der AG`s, deutlich flexibeler.

Fotos der Sunrise-Kids gibt es nicht für jeden

Vielleicht ist es Ihnen aufgefallen, dass unsere Facebookseite über 3000 "likes", unser Instagram-Account, aber nur knapp 200 Follower hat ... Das hat einen ganz bestimmten Grund! Zwar bekommen wir regelmäßig Anfragen von Menschen, die uns auch bei Instagram folgen möchten, jedoch haben wir dort mittlerweile hunderte von Fotos der Sunrise-Kids gepostet. Zum Schutz der Kinder, schalten wir bei Instagram grundsätzlich nur Leute frei, die uns eindeutig persönlich bekannt sind. Die Sicherheit der Kinder steht an oberster Stelle, auch im Internet.

Besuchen Sie uns auf Facebook und Youtube

Sie möchten stets mit den aktuellen Informationen rund um unseren Verein und den Sunrise-Kids informiert sein? Kein Problem, besuchen Sie unsere Facebookseite und klicken Sie dort auf "gefällt mir". Dort haben wir schon knapp 3100 Follower, die ebenfalls, nichts verpassen möchten. Wir freuen uns über ihr "like". 

Auch können Sie viele tolle Videos unserer Aktionen, auf unserem Youtube-Channel Sunrise-Ruhr TV ansehen, und uns natürlich auch dort gerne abonieren. 

Unsere Bürozeiten:
Mo. - Fr. von 10 - 18 Uhr.

Telefon: 02323/ 39 888 06

E-Mail: kontakt@sunrise-ruhr.de

Unser Vereinskonto:.
IBAN:

DE 35 43250030 0003317971
BIC: WELADED1HRN

Sunrise-Ruhr e.V.
Eingetragen ins Vereinsregister

Nr.: 4376
beim Amtgericht Bochum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SUNRISE-Ruhr e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt